Wenn Halsschmerzen bei Kindern schlimmer werden

Was nach einfachen Halsschmerzen aussieht, kann das Symptom für etwas Ernsthafteres sein. Wenn Kinder von Halsschmerzen betroffen sind, ist dies oftmals für Kind und Eltern sehr beunruhigend. Häufig verschwinden Halsschmerzen so schnell, wie sie aufgetaucht sind. Sie können allerdings auch ein Symptom für eine Erkältung sein[1].

Geschwollene, eitrige Mandel, Atemprobleme und Schmerzen beim Schlucken können auf schwerwiegendere gesundheitliche Probleme hinweisen. Wenn Ihr Kind davon betroffen ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Hartnäckige Symptome

Die meisten Symptome halten durchschnittlich eine Woche an. Achten Sie auf folgende Begleitsymptome bei Ihrem Kind:

  • Probleme beim Atmen und Schlucken

Diese Symptome begleiten Halsschmerzen häufig, sollten aber nicht missachtet werden. Ihr Kind könnte Schwierigkeiten mit dem Schlucken haben und deswegen Essen und Trinken ablehnen. Auch könnte Ihr Kind über einen Kloß im Hals klagen oder anhaltend Schwierigkeiten beim Atmen haben.

Diese Symptome signalisieren, dass die Halsschmerzen sich verschlimmert haben. Es kann beispielweise zu einer Streptokokken-Infektion, aber auch zu einem Hautausschlag kommen.

  • Hohes Fieber

Ein Fieber über 38,3° könnte ein Zeichen für eine schwerere Halsentzündung sein.

Wenn Ihr Kind eine erhöhte Körpertemperatur hat, sollten Sie zur weiteren Behandlung  Ihren Hausarzt aufsuchen.

  • Dehydrierung[2]

Dehydrierung ist ebenfalls symptomatisch für Halsschmerzen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind über den Tag verteilt genug trinkt. Starker Flüssigkeitsmangel führt zu ausgetrockneten Schleimhäuten im Mund und Hals und einem Müdigkeitsgefühl. Bestehende Symptome könnten sich dadurch verschlimmern. Flüssigkeit kann einen gereizten Hals zusätzlich beruhigen.

Halsschmerzen können sich ebenso durch einen Juckreiz und einen darauf folgenden Hustenreiz ausdrücken.

Wenden Sie sich bei folgenden Symptomen bitte sofort an Ihren Arzt:

  • Ohrenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Übermäßige Speichelbildung
  • Hautausschlag
  • Ungewöhnliche weiße Flecken im Rachenraum

Allgemein ist ein Arztbesuch zu viel besser, als einer zu wenig.

Mehr Informationen über Dobensana Junior Lutschtabletten, die effektiv Halsschmerzen bei Kindern lindern, finden Sie hier.

 

[1] http://www.webmd.com/oral-health/guide/sore-throat-cold-strep-throat-tonsillitis#1.

[2] http://www.medicinenet.com/script/main/art.asp?articlekey=175317.